Energieausweis

Der Energieausweis gibt Auskunft über die energetische Qualität eines Gebäudes. Ein Energieausweis im Gebäudebestand ist bei Kauf oder Vermietung auszustellen. Der Energieausweis muss, bis auf wenige Ausnahmen, für das gesamte Gebäude, und nicht für die einzelnen Nutzungseinheiten ausgestellt werden.

Ein Energieausweis ist 10 Jahre gültig. 

 

Er beinhaltet:

 

Energiebedarfsausweis

Er ist die detaillierte Bewertung der Gebäudehülle und Anlagentechnik.

Energieverbrauchsausweis

Er stellt eine Auswertung der Brennstoffverbräuche der letzten Heizperioden dar.

Modernisierungsempfehlungen

Zu jedem Energieausweis gehören Auskünfte mit welchen Maßnahmen die energetische Effizienz kostengünstig optimiert werden kann.

Please reload